SEARCH   
   
HOME  / DIE BAND  / 

Die Band

Die Hamelner Band SOMA - Sounds Of My Agony wurde im Dezember 1995 von der Urbesetzung Kai und Imo Schippers, Jan Watermann und Jens Wedemeyer gegründet.

Im August 1996 kam Bassist Martin Schmidt hinzu, der die Band im Frühjahr 1999 aber verließ. Von Mai 1999 bis Oktober 2010 bediente Michael "Beutel" Triebold den Bass. Zwischen 1996 und 2001 spielte die Band eine Vielzahl von Gigs im Großraum Hannover. Nach einer längeren "Live-Abstinenz" sind SOMA im Sommer 2008 mit neuem Material auf die Bühne zurückgekehrt.

Im Jahr 2005 hat die Band an der Eigenproduktion und Veröffentlichung ihrer aktuellen EP "Like A Widow" gearbeitet. Diese enthält Songs, welche die Band teilweise schon seit 2001 auf CD bannen wollte, aber auch Neuaufnahmen alter "SOMA-Klassiker".

Im Mai 2007 verließ Drummer und Gründungsmitglied Jens die Band. Nach kurzer Suche ist nun seit Anfang Juni 2007 Tobias Schaper der Groove-Motor der Band.

Nach dem Ausstieg von Bassist Michael Triebold im Herbst 2010 müssen sich die verbliebenen Bandmitglieder nun erst einmal neu orientieren, ob und wie es mit SOMA weitergehen soll.

Die Bandmitglieder von SOMA

Download: Bandinfo

Hier bieten wir euch eine PDF-Version der aktuellen Band-Info:

soma_bandinfo_2008.pdf (Dateigröße 86 KB, Stand 22.06.2008)

 

Download: Bühnenanforderungen/ Technical Rider

Hier bieten wir Veranstaltern eine PDF-Version des aktuellen TechRiders sowie unsere üblichen Bühnenanforderungen:

Technical_Rider_SOMA_06_2008.pdf (Dateigröße 72 KB, Stand 26.06.2008)

SOMA - Sounds Of My Agony | Alternative Rock at its best | e-mail: info@sounds-of-my-agony.de | © 2000-2008 by SOMA